NEWS:

News

Am Puls der Zeit …

Willkommen bei der Super-Digitalisierung!

Das Wesentliche erkennen – um das Richtige zu tun!

Die Umstellung der Kommunikation von althergebracht auf digital-elektronisch ist die Chance für Ihren Betrieb! Denn während früher die größten und billigsten Unternehmen die besten Marktchancen gehabt haben, sind jetzt immer mehr die wenigsten  im Vorteil, jene, die mit ihren (potenziellen) Gästen am pfiffigsten kommunizieren. Und pfiffig bedeutet nun einmal digital.

GASTROdat kann mit Fug und Recht behaupten, der Digitalisierungsexperte für die deutschsprachige Hotellerie zu sein. Beginnend mit der Onlinebuchung, beschäftigen wir uns seit 23 Jahren nur damit. Wir sind der Web-Pionier der Branche.

Uns war digital von Anfang an nicht egal. Auch Ihnen nicht. Jetzt zünden wir gemeinsam die nächste Stufe, die zur Super-Digitalisierung – zum sicheren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz, den Zug der Zeit verschläft.

H.I.T. 2017 – Hotel.Informations.Tag by GASTROdat

Die H.I.T. 2017 by GASTROdat ist ein Informationstag für die gesamte Hotellerie, die GASTROdat mit langjährigen Partnern repräsentiert. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu informieren und mit Experten vor Ort zu sprechen!
MEET & GREET mit nationalen und internationalen Geschäftspartnern. Mehr Info zum Veranstaltungstag am 27. April 2017 finden Sie unter H.I.T. 2017

NEW & FUN:
Jeder Besucher nimmt an einer Verlosung teil!

Zu gewinnen gibt es …
– Betten Sallaberger – Nackenkissen
– BHS – Mini-Kasse ODER eine PC-Cash-Basislizenz für eine Kasse
– Canon – Selphy Drucker
– GASTROdat GmbH  – Onlinebuchung easy
– Helmut Sachers Kaffee – ESSSE S.12 GIUGIARO DESIGN – Kapselmaschine inkl. Starterkit
– Hobex –  POS Terminal Betriebsgebühr 1 Jahr kostenlos SOWIE „Monopoly Banking Ultra von Hasbro“ in der hobex Edition – ab sofort kann man auch beim Klassiker mit Kreditkarte und Zahlungsterminal auf Einkaufstour gehen
– Ingenieurbüro Lämmerhofer – Beratungsgespräch für Innenarchitektur (Umbau, Ausbau, …)
– Incert – „10 Jahre INCERT“ Preis: „Gäste werben Gäste“ – Empfehlungsmodul auf Gutscheinbasis
– Touronline –  6 Monate DIRS21 Channelswitch mit Anbindung bis zu 3 Portalen kostenfrei
– Unikat Günter Edlinger – Kunstdruck inkl. Signierung

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit – es lohnt sich!
Eintritt ist FREI

Unser Wein-Tasting gesponsert durch Bauscher-Porzellan, ermöglicht einen unvergesslichen Einblick in die GenussWelt des Weines!

Information zur Registrierkassensicherheitspflicht RKSV

Wir dürfen Sie über die Informationen und Services der Wirtschaftskammer zur Registrierkassensicherheitspflicht in Kenntnis setzen. Mitte Jänner wird eine österreichweite Kampagne dazu starten.

Aktuell werden auf wko.at folgende Infos und Services dazu angeboten:

o   Registrierung von Signaturstelleneinheit und Registrierkasse auf FinanzOnline: https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Weitere-Steuern-und-Abgaben/Verfahren—Pflichten-im-oesterr–Steuerrecht/Video-Tutorial:-Registrierung-von-Signaturstelleneinheit-.html

o   Mögliche Fehlermeldungen bei der Registrierung des Kassensystems: https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Weitere-Steuern-und-Abgaben/Verfahren—Pflichten-im-oesterr–Steuerrecht/Video-Tutorial-Moegliche-Fehlermeldungen-bei-der-Registri.html

o   Meldungen bei vorübergehendem Ausfall oder der Außerbetriebnahme Ihres Kassensystems: https://www.wko.at/Content.Node/Service/Steuern/Weitere-Steuern-und-Abgaben/Verfahren—Pflichten-im-oesterr–Steuerrecht/Video-Tutorial-Meldungen-bei-voruebergehendem-Ausfall-ode.html

Alles für den GAST Herbst! Die Branchen-Leitfachmesse live erleben …

Im November öffnet der Besuchermagnet „Alles für den GAST“ wieder die Pforten zur Messe.
Unser diesjähriger Fokus: „Wie wird der Web-Besucher zum Gast?“ 

Informieren auch Sie sich vom 11. bis 15. November 2017 in den Messehallen über spannende Trends und neueste Entwicklungen. Auf unserem Messestand in Halle 4 Stand 401 erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen, die Sie brennend interessieren. Doch nicht nur das: erfahren Sie in nullkommanix, wie Sie tägliche Herausforderungen im Tagesgeschäft besser in den Griff bekommen!

Sichern Sie sich ein Ticket, welches Sie zum ermäßigten Messe-Eintritt berechtigt – unter office@gastrodat.com.

Sehen wir uns auf der Messe „Alles für den GAST“?
Wir halten ein Begrüßungsgetränk für Sie bereit und freuen uns schon jetzt auf Sie :)!

Wir begrüßen alle GIS-Kunden und heißen sie herzlich Willkommen!

Herr Dr. Stefan Wolfenstetter vertraut GASTROdat seine Kunden an und empfiehlt uns als Nachfolger, worauf wir sehr stolz sind!

Folgende Gründe sprechen für GASTROdat:

  • Die Software orientiert sich, genauso wie GIS, an den Anforderungen von privat geführten Beherbergungs-Betrieben(Pensionen, Hotels, Apartmenthäuser) im Tourismusbereich.
  • Die Firma ist seit vielen Jahren etabliert mit einem beachtlichen Kundenstamm in Deutschland und Österreich.
  • Alle wesentlichen Funktionen von GIS kann man auch bei GASTROdat wiederfinden.
    (Und es gibt natürlich auch viele darüber hinausgehende Möglichkeiten.)
  • Eine Anbindung an IRS, Booking und viele andere Buchungsplattformen ist möglich.
  • Für die Gästeanmeldung gibt es Schnittstellen zu Feratel und Thaler.
    Eine Schnittstelle zum digiMANAGER wird realisiert.
  • Datenübernahme:
    GASTROdat kann die folgenden Daten aus GIS übernehmen, sodass diese dort nicht nochmal erfasst werden müssen: Zimmer/Wohnungen, Gästedaten, Buchungsdaten (Urlaube)
  • Preise und Rabatte:
    Die Preise für Lizenz und Wartung bewegen sich in etwa im gleichen Rahmen wie bei GIS.
    Darüber hinaus wurden mit der Firma GASTOdat Rabatte für GIS-Kunden ausgehandelt

23. Landesmeisterschaften für Tourismusberufe auf GASTROdat

Die 23. Landesmeisterschaften für Tourismusberufe finden im Frühjahr 2016 im Gastro-Zentrum WIFI der Wirtschaftskammer Kärnten statt. Die gastgewerblichen Fachgruppen der Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft veranstalten die Landesmeisterschaften für Tourismusberufe in den Bereichen Küche, Service und HGA.

Der Wettbewerb für HGA-Lehrlinge wird auf unserem Hotelprogramm GASTROdat durchgeführt!
Wir wünschen allen Teilnehmer/innen viel Glück!

Registrierkassenpflicht und Belegerteilungs­verpflichtung

Neue gesetzliche Regelungen ab 1.1.2016
Ab dem 1.1.2016 gelten für Unternehmen neue steuerrechtliche Bestimmungen.

Registrierkassenpflicht
Unternehmen haben zur Einzelerfassung der Barumsätze zwingend ein elektronisches Aufzeichnungssystem (Registrierkasse) zu verwenden, wenn der Jahresumsatz je Betrieb € 15.000,– und die Barumsätze dieses Betriebes € 7.500,– im Jahr überschreiten.

Belegerteilungsverpflichtung
Für jedes Unternehmen besteht ab 1.1.2016 die Verpflichtung, bei Barzahlungen einen Beleg zu erstellen und dem Käufer auszuhändigen. Dieser muss den Beleg entgegennehmen und bis außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten für Zwecke der Kontrolle durch die Finanzverwaltung mitnehmen. Alle Details sowie Ausnahmen von dieser gesetzlichen Regelung finden Sie in den Informationsangeboten auf dieser Seite.

Wichtiger Hinweis: Darüber hinaus müssen die Registrierkassen ab dem 1.1.2017 auch über eine spezielle technische Sicherheitseinrichtung verfügen, die die Unveränderbarkeit der Aufzeichnungen sicherstellt.

Registrierkassen-Sicherheits-Verordnung (elektr. Signatur) ab 1.1.2017
Wir sind für diese Herausforderung gerüstet und werden termingerecht alle gesetzlichen Vorgaben erfüllen.

Infoseite Wirtschaftskammer Österreich

Infoseite Bundesministerium für Finanzen

 

GASTROdat up2date Kundenmagazin

Unser Kundenmagazin „up2date“ Ausgabe April/Mai ist da! Viel Spaß beim Lesen …

Lesen

GASTROdat auf der Expo 2015

Firma ICIT aus Bozen auf der Expo 2015

Der Countdown ist gestartet!
Folgen Sie uns unter: www.expopartner.it
Vertreten durch unseren GASTOdat-Partner www.i-c-it.net
Wir freuen uns auf Sie!

GASTROdat im Einsatz bei Staatsmeisterschaften

Bestens ausgebildete Lehrlinge stellen ihr Können bei den Staatsmeisterschaften der Lehrlinge in Tourismusberufen unter Beweis. Vom 5. – 7. März 2015 treten 81 Lehrlinge aus ganz Österreich in den Bereichen Küche, Service und Hotel- und Gastgewerbeassistent miteinander an.

Die Berufsschule Altmünster (OÖ) ist der Austragungsort für die kommenden Staatsmeisterschaften. Das Motto lautet „Traditionelles Oberösterreich“.

Nicht nur für Lehrabschlussprüfungen sondern auch zu den Staatsmeisterschaften stellen wir unsere Hotelsoftware „GASTROdat“ zur Verfügung!

Wir wünschen allen Teilnehmern/innen viel Glück und alles Gute!

GASTROdat Gewinnspiel

Die Lösung lautet:
Atelier UNIKAT im BusinessCenterGrödig!

Wir gratulieren Frau Martina Schwab​/Pension Müllauer​ aus Zell am See recht herzlich zum Gewinn! Frau Schwab wurde unter ​allen richtigen Einsendungen als Gewinnerin gezogen und darf sich nun über einen Kunstworkshop für 2 Personen mit Maestro Günter Edlinger in seinem Atelier Unikat im Wert von € 2.500,00 freuen!

Für die zweit​- und dritt​p​latzierten, Herrn Robert Judl aus Freilassing und Frau Mag. Isabella Dschulnigg/Hotel Saalbacher Hof aus Saalbach, ein kleiner Trost: Sie erhalten zwei signierte Kunstdrucke von Maestro Günter Edlinger.
Herzlichen Glückwunsch!

GASTROdat verlost zwei Plätze für einen Kunst-Workshop mit Maestro Günter Edlinger

Gewinnen Sie einen Kunst-Workshop mit Maestro Günter Edlinger
Mit einem Kunstwerk nach Hause gehen das wär doch was!

Wenn auch Sie in Ihrem Betrieb kunstinteressierte Mitarbeiter haben, dann wird Sie dieses einmalige Gewinnspiel begeistern: GASTROdat verlost zwei Plätze für einen Kunst-Workshop mit Maestro Günter Edlinger in seinem Atelier „Unikat“ im Business-Center-Grödig im Wert von 2.500 Euro.

Machen Sie einfach mit …
(Einsendeschluss: 31.12.2014)

GASTROdat-Themenfrühstück, heute zum Thema „Der perfekte Auftritt“

GASTROdat-Themenfrühstück, heute zum Thema „Der perfekte Auftritt“, begeistert von der neuen Online-Buchung ist auch Maria Griessner vom Feriengasthof Tauernstüberl, im Bild mit Thomas Sturm Gastrodat
Bild: InfoMediaWorx